Abonniere unseren Newsletter

1 Jahr Schweden

 

 

Dankeschön

Danke für euer mitfiebern unseres Aufenthaltes in Schweden. Ein Jahr Schweden ist vorbei und es ist Zeit noch einmal zurück zu blicken

…Weiterlesen…

Göteborg (19.+20.9.)

 

Unsere Jagt nach T-shirts vom Hard Rock Cafe führte es uns dieses Mal nach Göteborg. Eine weitere große Stadt Schwedens.

Da unser „Stockholm Führer Steffen“ leider nicht dabei war, mussten wir alleine auf Erkundungstour gehen – ohne Plan!

…Weiterlesen…

Christine auf Öland (So. 23.9.)

 

Keine Scheu!

 

Nachdem mich Stefan ewig lange alleine gelassen hatte, war ich mir nicht zu scheu nur in der Bude hocken zu bleiben.

Das Wetter war schön, das Cabrio poliert und Zeit genügend vorhanden –> also ab on Tour.

Irgendwann bin ich dann auf misteriöser Art & Weise auf Öland gelandet und auch alleine gute Fotos hinbekommen.

…Weiterlesen…

Festivals ohne Ende (11.+18.7.)

 

Die kleinen Franken feiern nicht nur unter Rockern, Mättlern wo Headbanging gemacht wird bis der Nacken steif ist, sondern auch im gesitteten Ambiente mit Königlicher Begleitung.

…Weiterlesen…

Midsommar (15.-31. 6.)

 

Auch bei uns ist so langsam aber sicher der Sommer eingebrochen. Und den verbringen wir total typisch Schwedisch. –>

–> Feiern, Grillen & Bier; viel Bier!

…Weiterlesen…

Unser neues Zuhause (1.6. – ~)

 

Von Udden nach Figeholm (Hasselvägen)

 

Wie versprochen gibt es ein paar Ausschnitte über unser neues Sommerlager. Mit einigen Vor- & Nachteilen. Und auch wie wir versuchen uns es hier gemütlich zu machen.

…Weiterlesen…

Bye Bye Udden…

Hallo Zusammen,

zu guter letzt noch eine „Zusammenfassung“ über unsere Zeit in Udden:

 

Die letzten Tage (29.-31.Mai)

 

Nein, wir dürfen leider die schwedischen Gardinen noch nicht verlassen, wir werden nur verlegt. Von Oskarshamn nach Figeholm. Der Grund: Die Vermieter möchten Ihr Domeziel im Sommer selber verwenden.

 

…Weiterlesen…

In Stockholm (17.5.) (Teil3)

 

Tag 3 Vom Hafen bis Gamla Stan

 

Am 3. und letzten Tag genießen wir die Sonne am Hafen, fotografieren lauter Gebäude die wir nicht als Landmarken verwenden können und lernen wahrscheinlich auf die Lustigste Art und Weiße die Altstadt kennen.

 

…Weiterlesen…

In Stockholm (16.5.) (Teil2)

 

Tag 2 Das Vasa Schiff

 

Die kleinen Franken im großen Vasa Museum. Eine der Stockholmer Inseln ist eine Museumsinsel. Laut unserem Führer ist das Highlight die beruühmte Galeone Vasa. Und wie sich herausstellte war es echt lohnenswert. Sogar für Nichtbildungsbedürftige und Kinder (Stefan Hust Hust) Darum ein eigener Eintrag.

…Weiterlesen…