Abonniere unseren Newsletter

Der kleine Riese (18. – 23. Juni)

 

Ein letztes Mal fahre ich spontan zu Stefan um Zeeland unsicher zu machen. 

In den vorletzten Teil unserer Reise wachse Ich über mich hinaus.

 

Genuss pur in Mittelburg

.

Alles Käse oder was?

.

.

Holland, das Land des Käses! Das hier ist eine noch kleine Käsetheke. Hier gibt es nichts was es nicht gibt. 

.

.

.

Rosenblüteneistee

.

.

.

Ein Rosenblüteneistee haben wir uns hier andrehen lassen. Ich muss sagen der hat voll nach Blumen geschmeckt. (Nicht das ich wüste wie Blumen schmecken, aber er war lecker)

.

.

.

.

.

Betrug!

.

.

.

.

Ha! Habe ich doch eiskalt einen Betrug aufgedeckt. Renovierung bedeutet hier! Fassade stehen lassen; den Rest abreisen und neu machen. 

.

.

.

.

.

.

.

.


 

Im Mini-Mundi

 

Ein weiteres Mal planlos durch die Gegend gefahren und wo lande ich? 

In einem Kinderparadies!

.

Will ich

.

.

Wollte mir voll mein Legotraumhaus bauen, da fängt doch nebendrann das Kind zu brüllen an, wie ich es doch wage Ihm seine Steine einfach so zu klauen.  – Nichts wird mir gegönnt. –

.

.

.

.

Zelland ganz klein

.

.

.

Also gehe ich eingemuckelt auf die Terrasse und was sehen meine leuchtenden Kinderaugen da?

Einen Park in Miniformat. Hier wurde ganz Zeeland in klein nachgebaut. 

.

.

.

.

.

Da ich die ganze Insel abgefahren habe, sollte ich alle wichtigen Gebäude dieses Parks auf meiner Tour auch in Original sehen.

.

Campveerse Tore

in Veere

.

.

.

Die alte Festung der Stadt Veere. (Für mich ist Veere ein Fischersdorf) Natürlich gleich begrabschen.

.

.

.

.

Wenn schon kein Haus, dann eben eine ganze Festung

Selfiqueen

.

.

Schloss Kasteel Westhove

Badhotel Domburg

.

.

.

Im Norden von Zeeland sollen diese Gebäude liegen. 

Gefunden habe ich sie aber bis heute noch nicht.

.

.

.

.

.

.

Koudekerke

Vlissingen

.

.

.

–> Ob das der Wasserturm oder der Gefangenturm von Vlissingen ist, dürft Ihr selber entscheiden. Ich weis es nicht mehr. Gesehen habe ich Ihn aber im Vorbeifahren.

.

.

.

.

.

.

Westkapelle

Der Vismarkt in Middelburg

.

.

.

<– Da die Kirche im Jahre 1831 abbrannte baute man einfach einen Leuchtturm darauf. Oder darum? Oder daneben? Darunter? …

Stefan hat Ihn auch in Original gesehen und meinte: Drumherum

.

.

.

.

.

.

.

.

Das war klein Christine im Land der Winzlinge. 

Der kleine Riese

Wer findet mich?

.

.


 

Dishoek auf einer Postkarte

 

 

Auch ein bewölkter Tag hat seine Vorteile:

Ein Sonnenuntergangsbild wirkt nicht so leer, sondern belebt es etwas.

(Wolfgang, gibt mir bitte recht)

 

 

 

Da Stefan anscheinend besser mit der Kamera umgehen kann, musste ich nichts nachbearbeiten. 

 

 

 

Mit einem schönen Selfie verabschieden wir uns für ein vorletztes Mal aus Holland. 

 

Ca. 10 Minuten vorher

 

Der leider letzte Teil kommt auch die Tage, in dem es heißt: Suzi-Boy VS der Dicke

 


Tschüß bis zum Abschluss. 


 

2 comments to Der kleine Riese (18. – 23. Juni)

  • Mum Monika

    Arme Christine, 😂 Ich habe noch eine große Tonne mit Duplo Steinen! Damit darfst du bei deinem nächsten Besuch ganz alleine bauen , und ich nehme dir auch keinen Stein weg 🤣😜
    Wieder ein toller Bericht, die große Christine in der kleinen Stadt! Mit meiner Raterunde lag ich da ja völlig daneben😬
    Auch wenn ich eure Berichte aus dem Ausland gerne lese ❤️, ich freue mich und genieße es, wenn ihr mal länger in unserer Nähe seid! Und ich liebe deine spontanen Sonntagsbesuche 👍👍👍👍

  • Wolfgang

    hi Christine,

    NATÜRLICH gebe ich Dir Recht – nichts ist langweiliger, als ein Himmel ohne Wolken 😉 Alte Fotografenweisheit. Ich liebe deswegen die Sonnenauf- und -untergänge in der Karibik, da ist soviel Feuchtigkeit in der Luft, sprich Wolken, dass der Himmel glüht, Schatten geworfen werden, die Sonnenstrahlen durch die Wolken brechen, wie Pfeile und, und, und… Sauber gemacht, tolle Stichworte, alles super 😉 bin begeistert! Was auch immer gut kommt, hast Du auch beachtet – Das Hauptmotiv des Bildes ‚raus aus der Mitte, das wirkt spannender, Also die Sonne, nicht langweilig in die Mitte, sondern wenn sie aufgeht in die linke Hälfte des Bildes, geht sie unter, in die rechte Hälfte des Bildes und jeweils entweder über, oder unterhalb der Bildmitte 😉 Du machst das schon 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>