Newsletter abonnieren

Die Adventszeit (1. – 24. Dez.)

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. 

Auch wenn bei uns keine Lichter brennen, kommt die Vorweihnachtsstimmung nicht zu kurz. 

 

 

Ich glaub ich hab´nen´Vogel.

 

Mit der Hoffnung auf der Tiermesse in Nitra auch süße Haustiere zu sehen wurden wir leider enttäuscht.

Leider wurde ging es hier rund um die Landwirtschaft.

 

2016-11-26-12-44-40
2016-11-26-12-32-37

.

Überall Geflügel.

Zwar keine Haustiere aber trotzdem süß. 

 

 

 

 

 

2016-11-26-12-30-332016-11-26-12-28-40

.

.

.

Es fehlt nicht viel, dann wird man dazu verleitet ein Thanksgiving-Truthahn mitzunehmen.

In der ganzen Halle schnatterte und fipte es. 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

In Weihnachtsstimmung kommen

 

20161125_153600.

.

.

Komischerweise wurde ich von allen angeschaut wie ich mit Zipfelmütze in den Arcaden herumlaufe.

.

.

20161125_131944

.

.

Schon von weiten zu sehen – Ein Weihnachtspilz  an den man seinen Wunschzettel schreiben kann. 

 

 

 

 

20161125_132013

.

.

Was ich natürlich gleich gemacht habe. Viele tolle Sachen wünsche ich mir. 

 

 

 

20161126_171601

.

.

Stefan konnte ich endlich überreden ein paar Schuhe zu besorgen, die man nicht mit: Sport, Turn oder Skater betitelt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Dankeschön

 

Ein ganz liebes Dankeschön an unsere beiden Eltern. Vorallem an die Muttis. 

 

dscn5192

 

Denn neben Süßigkeiten wurden wir mit tollen Adventskalendern beschenkt. 

Keiner gleicht dem Anderen und für jeden ist etwas dabei.

.

.

.

Von Mama Monika gab es „für dich & für mich“ Herzen. Was dann heißt: Für mich und erst Recht für mich!

Und einen für die Miezen sogar mit Spielzeugs.

.

.

.

Von der Mutti Sabine bekamen wir ein paar Tage später Vollmilchschokikalender, bei dem das Törchensuchen gar nicht so einfach ist.

Dazu zwei weiter Tigerkalender die sogar gesunde Leckerli haben. 

.

.

.

Um zu zeigen das, dass bei unseren Raubtieren zieht hier ein kleines Video.

.

.

.

Noch ein paar süße Extras


Da wäre noch…

Noch einmal Danke an Monika, für die ausgeliehene Küchenmaschine. Stefan ist fleißig am Häxeln und Kneten. 

dscn5149

Und ich am Essen.


Tschüß bis zum nächsten Mal, wenn wir die Weihnachtsmärkte abklappern.


4 comments to Die Adventszeit (1. – 24. Dez.)

  • Mum

    Hallo Christine !
    Schon wieder so ein schöner Bericht !!! Und das Filmchen mit DER Musik: ich habe laut gelacht! Eure zwei Tiger sind schon ganz besondere Kätzchen!
    Ich lese „geliehene “ Küchenmaschine ??? Falsch gedacht, die habt ihr nun an der Backe, ich nehme sie nicht zurück😂😂😂😜
    Bis nächste Woche im Frankenland viele liebe Grüße von Mum Monika

  • Mutti

    Hallo Dini. Nicht nur eure Tiger sind noch nicht mit den Bräuchen des Adventskalender vertraut. Jeder Tag hat eine Zahl. Beginn ist der erste Dezember. Unsere beiden Löwen ignorieren es auch. Sie haben gleich alles öffnen wollen. Es freut uns das die Weihnachtsstimmung bei euch auch nicht eingeschlafen ist. Wir freuen wenn ihr Weihnachten uns besucht. Ach ja irgend jemand hat am 20 Dezember Geburtstag. Fahrt vorsichtig

  • Marion

    Wir wünschen Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr….Gesundheit und mögen Eure kleinen und großen Wünsche in Erfüllung gehen.
    Für uns….wünsche ich mir weiterhin so herrliche Bilder, Filmchen und Geschichten.
    Das Katzenvideo ist wieder einmal super. 🙂
    Liebe Grüße aus dem Frankenland von Marion und Günther

  • Wolfgang

    Alles Liebe Euch Beiden in der Adventszeit und Dir Christine besonders am heutigen Tag ;-)! Vivat, vivat! Was wäre die Welt ohne Katzenvideos 😉 – ein tolles Schnipsel! Macht es Euch schön und genießt die Weihnachtstage, wo immer ihr sie auch verbringt, alles Liebe Elke und Wolfgang

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>