Newsletter abonnieren

Irgendwo auf Zeeland (15.+16. Mai)

 

Da Stefan mir die schönsten Bilder schon gemobst hat, musste ich mir für einen eigenen Eintrag etwas einfallen lassen. …

Es wird wieder einmal Gephotoshopt!

 

Am Strande von Dishoek

 

Von wegen „Regenwetter“! Auf meinen Bildern war das Wetter toll!

Hier ein paar Nachbearbeitete Panoramas

.

Die überteuren Strandbuden

.

Auf dem Aussichtspunkt

.

Meer satt

.

Natürlich hat es mich NICHT gefroren

.

Die Promenade

.

Diese Bilder hatte Stefan nicht hochgeladen, sind aber trotzdem toll. 

Was ich nicht wusste: Da ich gegen Mittag am Strand war konnte man durch die Ebbe die Pflöcke gut sehen. Bei Flut sind die fast komplett weg. 

 

.

.

Man muss dazu sagen, das ich an diesem Tag schon einiges im Tee hatte. (Der Rosé war so lecker) Sonst hätte ich wahrscheinlich nicht soviel nachbearbeiten müssen. Memo an mich selbst: „Trunken fährt man kein Auto und macht kein Fotoshooting!“

 


 

 

In der Kleinstadt: Mittelberg

Ausgenüchtert am nächsten Tag.

 

Ein Brunnen

Wichtigtuer

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Eigentlich wollte ich nur ein belangloses Bild von diesem komischen Brunnen machen. Aber irgendwie brauchen die Holländer mehr Aufmerksamkeit wie ich dachte. Der ist schneller vom Gerüst runtergeklettert und hat sich irgendwie ins Bild geschmissen wie ich kucken konnte.

Kopf Abwärts toll, Rest …

.

.


 

An der Küste von Westkapellen 

Stefan lädt die Bilder hoch und weis nicht mal wo ich war.

.

Möbenalarm

.

Tolles Wetter sage ich nur

.

.

Windmolen

Der Molenweg

.

.

.

<– Ha! Stefan! Diese Mindmühle hast du übersehen.

Die Häuser sind echt schnuckkelig. Und die Sprache ist auch sehr einfach. –>

.

.

.

.

.

.

.

.

.


Zeit zu zweit

.

.

Aussichtsplatform die 3.

Ohne Worte

.

.

Als ich dann irgendwann meinen Trip beendet hatte, Stefan schon vor der Türe wartete, weil ich den Schlüssel hatte, gab es auch ein bischen Zeit zu zweit. 

.

.

.

Hallo Magdalena wir kommen! Ok, vergiss es. London einmal und nie wieder.

.

Komische Sonnenuhr

.

.

.


Rätzel

Wer findet die Unterschiede?

Original

bearbeitet

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Original

bearbeitet

.

.

.

.

.

.

Original

bearbeitet

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Original

bearbeitet

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.

.

.

Original Erlkönig! Voll die Wahrheit

bearbeitet

 

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.


 

Da ich mir soooo viel Mühe mit den Bildern gegeben habe, freue ich mich natürlich wenn Ihr euch Zeit nehmt und sie am Computer anschaut. Nur der Qualität wegen. Das Handy kann ruhig mal in der Hosentasche bleiben. 

 


 

Tschüß bis zum Nächsten Mal wenn ich Stefan vielleicht noch mal überrasche. 

P. S. Stefan wenn du bis hierhin noch ließt – und nicht schon deine Mangas ausgepackt hast – dann ist das eine Anspielung doch die Deckhunters zu erneuern. (Panoramas sind ja jetzt genug da!)

 


 

4 comments to Irgendwo auf Zeeland (15.+16. Mai)

  • Marion

    Liebe Christine,
    hoffentlich besuchst Du Stefan recht bald wieder.
    Deine Bilder, ob im Original oder bearbeitet, sind ein Genuss und ….die Kommentare köstlich.
    Du machst das wirklich so schön.
    Ich freue mich jedenfalls immer wieder sehr wenn es wieder heißt “ thermania.org “ in meinem Postkasten. 🙂
    Ganz liebe Grüße Marion

  • Hi Christine,
    Da ich vorbildlich bis zu den gelesen habe werde ich mich gleich drum kümmern 🙂

  • Wolfgang

    ja, ja, was soll man dazu sagen – der Rosé hat zugeschlagen 😉 Wieder toll gemacht ihr Zwei! cu

  • Mutti

    Ob Stefan da noch einmal heim will? eine traumhafte Umgebung. aber es zieht ihn doch zu dir. macht doch mal Urlaub dort oben.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>