Newsletter abonnieren

Wie ein Beitrag entsteht…

Wie euch allen vielleicht aufgefallen ist sind die meisten Beiträge auf unserer Seite ja von Christine verfasst… 
Da hab ich mir gedacht ich schreib mal einen darüber was in der Zeit immer so passiert.

Alles beginnt eigentlich damit das sie anfängt nach einem „Thema“ zu suchen. Da es ohne Bilder nicht geht, werden natürlich mal die Bilder der Letzten Tage durchforstet.
Wenn es natürlich keine passenden Bilder gibt…naja…seht selbst:

Manchmal finden sich die Bilder auch noch auf unserem kleinen Datenspeicher (Server) den wir im „Kinderzimmer“ unterm Bett platziert haben. Wenn der nötig ist kann es natürlich passieren das er erst mal eingeschalten werden muss. D.h. krabbeln:

20150111_181928

Ganz so leicht kommt man da nicht dran.

Da wir Tage doch wieder Schneefall hat unsere Internetverbindung ein zwei Problemchen die erst mal wieder gerichtet werden mussten (Wir haben Internet über Satellit). 

Zuviel schnee...Naja, jetzt nicht mehr

Zuviel schnee…Naja, jetzt nicht mehr

Wenn dann mal alles „organisiert“ ist, heißt es nur noch bearbeiten und hochladen. Sieht zeitweise … Interessant aus:

Ja. Wenn Christine einen Beitrag schreibt, darf nichts fehlen! Da kann es gut und gerne mal 3-4 Stunden dauern bis ein Beitrag fertig ist (Aber nur wenn auch Bild oder Video-Bearbeitung mit im Spiel ist).

Dann bis zum nächsten mal!

1 comment to Wie ein Beitrag entsteht…

  • wolfgang

    hach – das kenne ich;-) Habe, wenn wir mit der Stadtverwaltungsradtruppe unsere Städtetouren gemacht haben, ein Internettagebuch geschrieben – ja, ja, die Abende nach der Tour waren gesichert 😉 während die Kumpels ges…. haben 😉 War dennoch schön – alle haben sich immer gefreut – also Christine – SCHREIB WEITER!!!!!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>